ALLOCABO Logo
ALLOCABO Logo
Tagungshotels in Tschechien » vergleichen & buchen

Tagungshotels in Tschechien - finden, vergleichen & buchen

provisionsfreie Angebote direkt von den Tagungshotels in Tschechien

Tagungshotels in Tschechien » vergleichen & buchen
1 Lage
2 Anreise
3 Allgemeine Merkmale
4 Veranstaltungen
1. Unverbindliche Anfrage
1. Unverbindliche Anfrage

Bis zu 6 Tagungshotels zeitgleich & unverbindlich anfragen

2. Kostenlose Angebote
2. Kostenlose Angebote

Kostenlose & passgenaue Angebote innerhalb von 24h erhalten

3. Transparente Anpassung
3. Transparente Anpassung

Im direktem Hotelkontakt Angebote individuell anpassen

4. Direkte Buchung
4. Direkte Buchung

Zu besten provisionsfreien Onlinepreisen direkt beim Hotel buchen

TOP Destinationen in Tschechien

Video-Thumbnail: ALLOCABO
✓
Kostenlos

Weltweit 20.000 Tagungshotels im Vergleich

✓
Effizient

Unverbindliche Anfrage bei 6 Hotels gleichzeitig

✓
Transparent

Qualifizierte Bewertungen & direkter Hotelkontakt

✓
Schnell

Innerhalb von 24h passgenaue Angebote & Terminoptionen

✓
Best Price

Buchung beim Hotel zu besten provisionsfreien Onlinepreisen

Mit ALLOCABO finden Sie schnell & günstig das perfekte Tagungshotel in Tschechien 

Im Herzen Europas liegt Tschechien, das ideale Land für Ihre Veranstaltung. In den geschichtsträchtigen Städten wie Prag, Brünn, Ostrau und Pilsen finden Sie mit ALLOCABO schnell und einfach das ideale Tagungshotel für Ihre Veranstaltung. Erhalten Sie kostenlose und unverbindliche Angebote der besten Tagungshotels Tschechiens und vergleichen Sie Ihre Angebote transparent und effizient auf einen Blick. 

Die wohl mit Abstand meistbesuchte Stadt Tschechiens ist die Hauptstadt Prag an der Moldau mit der Prager Burg und der Altstadt. Andere historische Städte sind Brünn, Pilsen, Budweis, Kutná Hora oder Český Krumlov (Krumau) mit ihren mittelalterlichen Stadtzentren. Tschechien ist zudem Ziel vieler Kurreisende, sodass hier vor allem die Kurorte Marienbad und Karlsbad eine hohe Relevanz haben. Sie planen Ihre nächste Veranstaltung, Firmenevent oder Business Meeting in einer dieser Städte? Dann fragen Sie jetzt mit ALLOCABO ganz einfach bis zu 10 Hotels in Ihrer gewünschten Tagungsdestination an und erhalten Sie in kürzester Zeit individuelle Angebote Ihrer ausgewählten Konferenzhotels. Mit ALLOCABO können Sie bereits Hotelzimmer, Tagungsräume, Verpflegung und Equipment anfragen und das ganz einfach in nur wenigen Schritten. Verlieren Sie also keine weitere Zeit und starten Sie Ihre Tagungshotelsuche hier und jetzt mit ALLOCABO.

Tschechien - Internationaler Tagungsort

Tschechien ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern. Es setzt sich aus den historischen Ländern Böhmen und Mähren sowie Teilen von Schlesien zusammen. Das Land grenzt im Westen an Deutschland, im Norden an Polen, im Osten an die Slowakei und im Süden an Österreich. Hauptstadt und Millionenmetropole des Landes ist Prag, weitere Großstädte sind Brünn, Ostrau, Pilsen, Liberec und Olmütz. Seit dem Fall des Kommunismus im Jahre 1989 hat sich Tschechien und vor allem Prag zu einer der beliebtesten Reiseziele entwickelt. Beliebte Attraktionen sind die Prager Burg, die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz und der Königspalast. Auch für Geschäftsreisende findet Prag international immer größere Relevanz. So fanden im Jahr 2016 in Prag bereits 126 internationale Kongresse statt und die Tendenz steigt weiterhin nach oben.

Daten und Fakten zu Tschechien: 

  • Umfasst drei historische Länder: Böhmen, Mähren & tschechisches Schlesien
  • 14 Regionen
  • Hauptstadt: Prag
  • 10,5 Millionen Einwohner
  • 78.866 km² Fläche
  • Internationale Verkehrsflughafen: Václav-Havel-Flughafen Prag
  • 9.007 Hotels
  • 156 internationale Kongresse in 2016

Prag wird „Stadt der 100 Türme“ und „Goldene Stadt“ genannt. Hier sind architektonisch bedeutsame Bauten aus den verschiedenen Epochen der europäischen Kulturgeschichte vereint. Doch auch außerhalb der Hauptstadt finden sich herausragende Bauten und Kulturdenkmäler. 12 Stätten in Tschechien sind als UNESCO-Welterbe ausgewiesen, darunter die historischen Altstädte von Český Krumlov, Kutná Hora und Telč. Eine weitere Besonderheit des Landes sind die 37 Kurorte, zu denen z.B. Marienbad, Karlsbad und Franzesbad gehören. Einizigartig hierbei ist die Dichte an Mineralquellen, vor allem im Westböhmischen Bäderdreieck. Zudem kann in Luhacovice eine Wasserquelle gefunden werden, die als eines der wirksamsten Wässer Europas gilt. In Nordböhmen befindet sich das Riesengebirge mit dem Wintersportzentrum Harrachov. Weitere Gebirge sind das Altvatergebirge, das Erzgebirge, der Böhmerwald und die Karpaten, an denen Tschechien im Osten mit den Beskiden einen geringen Anteil hat. In diesen Gebieten wird Wintersport betrieben und im Sommer kommen Touristen zum Wandern. Insbesondere Mähren ist bekannt für seine Weine. Vor allem in Südmähren werden Weißweine angebaut. Daneben wird in Mittelböhmen an der Elbe ebenfalls Wein angebaut.